Augen Lasern,Augenoperation,Laseroperation - Refrakční centrum - Augen Lasern, Augenoperation, Laseroperation, Laser Augen Operation, Lasik, Lasik Wavefront, Laser-OP,Augen-OP,Augensäcke-OP, Plastische Operationen der Lider,augenklinik Prag
NEUHEITEN
REFERENZEN SONJA DÄNZER

Mich einer Laser OP im Refrakcni Centrum Prag zu unterziehen, war eine der besten Entscheidungen in meinem Leben. Ich hatte -3 Dioptrien beidseitig vor der OP und hatte mehrere Jahre Kontaktlinsen getragen, hatte aber auch permanent Probleme damit, weil Sie zum Beispiel meine Augen ausgetrocknet haben und ich Entzündungen des öfteren hatte. More

SEIT 15 JAHREN SIND WIR BEREITS FÜR SIE DA!!!

Wir haben zwar den Grund zu feiern, aber das Geschenk erhalten Sie! More

FaceBook Česky English Deutsch
 

Ästhetische Medizin

  • Beseitigung von Falten durch Anwendung von Botox
  • Glättung der Falten durch Anwendung von Restylane
  • Plastische Operationen der Lider

 

Beseitung von Falten durch Anwendung von Botox

Vor der Anwendung

Nach der Anwendung Es handelt sich hierbei um eine nichtchirurgische Methode, welche ambulant durchgeführt wird, ohne Notwendigkeit einer Rekonvaleszenz. Zur Faltenbeseitigung wird das medizinische Präparat Botox eingesetzt, welches mit einer dünnen Nadel in sehr kleinen Dosen direkt in den Muskel appliziert wird. Durch die Wirkung von Botox kommt es zu einer zeitweiligen Unterbrechung der Nerven-Muskel Exzitation und damit zu einer Relaxation des Muskels. Dadurch kommt es zur Spannung der Haut und Milderung der Falten. Die Botoxbehandlung hinterlässt keine Narben. Der Effekt tritt in der Regel in 2 - 3 Tagen nach der Behandlung ein und dauert 3 - 6 Monate an. Nach mehrfachigen Behandlungen verlängert sich die Wirkungszeit. Die Wirksamkeit der Behandlung ist für Männer und Frauen gleich.

Nach der Anwendung

 

Glättung der Falten durch Anwendung von Restylane®

  • ermöglicht langfristige und gleichzeitig natürliche Verbesserung des Aussehens
  • glättet Falten und Hautrunzeln
  • sehr wirksame, nicht-invasive Methode

Um Falten und Runzeln zu glätten, braucht man keine Fremdstoffe.
Restylane® formt die Konturen mittels eines Stoffs, der körpereigen ist - stabilisierte Hyaluronsäure. Dieser Stoff ist in allen Lebewesen vorhanden und seine wichtigste Funktion besteht in Übertragung und Bindung von Wasser. Seine Anwesenheit verleiht der Haut somit Volumen und die Haut sieht gesund und vital aus. Es handelt sich um eine natürliche Wiederherstellung der Schönheit.
Die Anwendung des Mittels Restylane hat eine langfristige, nicht jedoch dauerhafte Wirkung. Die Dauer des Heileffekts ist sehr individuell. Es hängt von vielen Faktoren ab, wie ihrem Alter, Hauttyp, Lebensstil und Muskelaktivität sowie der Injektionstechnik.
Die Gelteilchen werden so langsam absorbiert, dass Sie jede Menge Zeit für erhaltende Therapieeingriffe haben. Die meisten Patienten wählen eine Erhaltungstherapie nach sechs oder zwölf Monaten ab der ursprünglichen Heilung der Falten oder Formung der Gesichtszüge.
Bei dem Eingriff wird das klare Gel in sehr kleinen Volumina mittels einer sehr dünnen Nadel injiziert. Das Gel verleiht dann ein natürliches Volumen und glättet die Falten. Der Eingriff erfolgt ambulant, ohne lange Rekonvaleszenz. Es sind keine vorherigen Tests erforderlich und der Eingriff dauert keine 30 Minuten. Abhängig vom gewünschten Ergebnis wird die Behandlung meistens mit gelegentlichen Erhaltungseingriffen fortgesetzt. Bei der Behandlung von Falten ist meistens keine Betäubung notwendig, obwohl sie auf Ihren Wunsch leicht durchgeführt werden kann.
Nach dem Eingriff können manche, mit der Anwendung zusammenhängende Komplikationen eintreten, wie Schwellung, Rötung, Schmerzen, Juckreiz, Farbänderung und Empfindlichkeit an der Stelle des Implantats. Sie verschwinden in der Regel spontan im Verlauf von einem oder zwei Tagen ab der Injektion.

Vor der Anwendung Nach der Anwendung

  

Plastische Operationen der Lider

Mit zunehmendem Alter und Verlust der Hautelastizität kommt es zur Erschlaffung der Lidhaut, zur Entstehung von Hautrunzeln und "Beuteln", die den Gesichtsausdruck verändern und in extremen Fällen auch das Sichtfeld einschränken können. Die Operation der Augenlider (die sog. Blefaroplastik) stellt eine mögliche Lösung dieser Beschwerden dar. Es handelt sich um einen Eingriff, der mit örtlicher Betäubung durchgeführt wird, ggf. mit Kombination örtlicher Betäubung und Verabreichung eines Gesamtsedativums (Diazepam), in sog. Analgosedierung. Der eigentliche Eingriff dauert (je nach Umfang der Leistung) ca. 30 - 60 Minuten. Der Patient liegt bei dem Eingriff und sein Gesicht ist mit einer sterilen Schürze bedeckt. Die überflüssige Haut wird in erforderlichem Umfang entfernt und die Wunde vernäht. Unmittelbar nach der Operation wird ein elastischer Kompressionsverband auf das Operationsfeld angelegt, danach geht der Patient nach Hause. In den ersten Tagen nach der Operation treten auf den Lidern Schwellungen und Bluthämatome, die allmählich zurücktreten, auf. Wir empfehlen Ruhe, eine Einschränkung physischer Belastungen und sportlicher Aktivitäten. Empfehlenswert ist das Anlegen kalter Verbände. Weiblichen Patientinnen empfehlen wir das Schminken der Augenpartien während dieser 2 Wochen nicht durchzuführen. Die Stiche werden am 7. Tag nach der Operation entfernt. vor dem Eingriff nach dem Eingriff. 

Vor dem Eingriff Nach dem Eingriff

 

               

   



Created by Internet Projekt, a.s. © 2009 Refrakční Centrum s.r.o.